Vita


Beruflicher Werdegang

1981        
Staatsexamen in Germanistik und Geschichte (FU Berlin)

1981
Quereinstieg in die Wirtschaft, Personalreferentin, Stellvertretende Geschäftsführerin eines mittelständischen Betriebs in Düsseldorf

seit 1988    
Mutter und mehrere Jahre selbständig im Telefonmarketing für Finanzdienstleistungen

seit 1998
Freiberufliche Trainerin für Kommunikation und Telefontraining In-house-Trainings für Führungskräfte und Mitarbeiterschulungen. Eigene Kurse in der Erwachsenenbildung und offene Angebote über Bildungswerke

seit 2004
spezialisiert auf Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

seit 2007  
Trainerin und Coach für wertschätzende Kommunikation Einzelcoaching mit Gewaltfreier Kommunikation (wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen)

Fortbildungen

1997-1999
Tanztherapie-Grundausbildung bei Fee Reichelt (FfM)

1999-2000
NLP-Practitioner bei Tom Andreas (Köln)

2000
Kommunikationsberatung nach Schulz v. Thun bei Karl Benien (Hamburg)

2001
Psychodrama-Trainerfortbildung bei Helmut Beloch (München)

2003
IHK-Trainer-Zertifizierung (IHK Bonn)

seit 2004
Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg
(Zertifizierung Februar 2010) 

2005 – 2006
2 GFK-Jahreskurse für Fortgeschrittene bei Beate Ronnefeldt (Persönliche Transformation erleben und begleiten) (Niederkaufungen)

2007
Coachingprozesse begleiten bei Suna Yamaner (Zürich)

2008        
Lebendig und authentisch Trainieren und Beraten bei
Marianne Sikor (München)

2008
„Giraffentraum“ Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern (für Eltern, LehrerInnen  und ErzieherInnen) bei Frank Gaschler (Aachen)

2009
Internationales Intensiv-Training 9 Tage mit Marshall Rosenberg, Simran K. Wester, Simone Anliker (Schweiz)

2010
Zertifizierung als Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation durch das CENTER for NONVIOLENT COMMUNICATION (CNVC)

2010
Mediationstraining mit Liv Larson (Schweden)

2010
Training für Trainer mit Miki Kashtan (USA)

2011-2013
Impro-Theater mit Charlotte Tracht (München)
Provokativer Stil nach Frank Farelly mit Noni Höfner (München)

2012
Fortbildung bei Kelly Bryson (USA) zur Gemeinschaftsbildung

2014
Empathietraining bei Robert Gonzales (USA)

zum Seitenanfang